Team

WOLFGANG ANDRÄ
Wolfgang Andrä macht seit 28 Jahren Filme. Beim Spielfilm ist er zumeist Autor, Regisseur und Editor in Personalunion. Beim Dokumentarfilm ist er Kameramann und Dramaturg. Er lernte bei den Film-Regisseuren Günter Reisch und Andreas Dresen.
YVONNE ANDRÄ
AUTORIN – DOKUMENTARFILM-REGISSEURIN – PRODUZENTIN – FOTOGRAFIN Stipendiatin der Kulturstiftung Thüringen (2010/2017/2018) „Grenzgänger“-Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung und des Literarischen Colloquiums Berlin (2015)
MARIUS BÖTTCHER
Neugierig auf die Bilder der Welt und ihre Menschen sucht Marius Böttcher nach Formaten, um Kunst, Kultur und die Schönheit des Lebens in Bilder zu packen und ihre Geschichten zu erzählen. Ob als freier Kameramann, im Schneideraum oder als Dokumentarfilmemacher porträtiert er Künstler und ihre Arbeit, begleitet Festivals, erzählt die Geschichten verschiedener Kulturen und Welten und arbeitet dabei mit vielen verschiedenen Filmemachern und Produktionsfirmen zusammen.
STEFAN PETERMANN
Stefan Petermann, geboren 1978 in Werdau, schreibt Romane und Erzählungen. Er studierte an der Bauhaus-Universität Weimar. 2009 erschien sein Debütroman Der Schlaf und das Flüstern. Er erhielt verschiedene Stipendien und Auszeichnungen. Seine Erzählungen nebenan, Die Angst des Wolfs vor dem Wolf und Der Zitronenfalter soll sein Maul halten wurden verfilmt. 2015 war er Stadtschreiber im oberösterreichischen Wels.
MARKUS FENNERT
Der Schauspieler Markus Fennert übernahm im Film die Rolle von "Herrn Richter".
WALID AL ATIYAT
Der Schauspieler Walid Al Atiyat übernahm im Film die Rolle von "Djadi".
ELISABETH HECKEL
Die Schauspielerin Elisabeth Heckel übernahm im Film die Rolle von "Betti Offenhäuser".
HUSAM CHADAT
Der Schauspieler Walid Al Atiyat übernahm im Film die Rolle von "Abbas".
ULRIKE SCHUSTER
Die Schauspielerin Ulrike Schuster übernahm im Film die Rolle von "Frau Rau".
AMINA MERAI
Die Schauspielerin Amina Merai übernahm im Film die Rolle von "Samira".
CHRISTOPH HECKEL
Der Schauspieler Christoph Heckel übernahm im Film die Rolle vom "Heimleiter".
TAREQ AL GHAMIAN
Tareq Al Ghamian studiert Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Für den Film übersetzte er Teile der Detuschen Texte ins Arabisch und fungierte als Sprachtrainer für die Darsteller.